Gap Year Jobs im Ausland

Das beste Jahr deines Lebens ist da.

Auslandsaufenthalte sind eine aufregende Gelegenheit, das Unbekannte zu erkunden und dadurch neue Möglichkeiten zu finden.

Überblick über das Gap Year Abroad

Travel Level

Abhängig von Standort und Arbeitstyp

Job Examples

Unterricht, Gastgewerbe, Sommercamp

Destinations

USA, Japan und Südkorea

Age Range

18+

Leitfaden für Auslandsjobs im Ausland

Auslandsjahr - [Englisch] Substantiv: Ein einzigartiges Kulturphänomen: Mitglieder der menschlichen Spezies breiten entweder alleine oder in einer kleinen Herde ihre (figurativen) Flügel aus und fliegen an einen anderen Ort auf der Welt. Was sie suchen, ist ungewiss — es ist eine Reise der Selbstfindung, die für jeden Einzelnen anders ist.

Wir hätten es selbst nicht besser sagen können...

Ein Auslandsjahr ist ein kulturelles Phänomen der Selbstfindung, bei dem nach lebensentscheidenden Momenten an unbekannten Orten gesucht wird. Warum? Wie so oft führt das Öffnen einer neuen Tür zu einer ganz neuen Welt voller Möglichkeiten und Erfahrungen. Daher sind Auslandsjobs im Ausland der perfekte Schritt.

Auslandsaufenthalte ermöglichen es Ihnen, zu reisen, zu lernen und Geld zu verdienen, während Sie gleichzeitig eine neue Perspektive versprechen und Ihr Leben in aufregende und unerwartete Richtungen lenken. Außerdem ist es nicht nur beschränkt auf Studenten zwischen dem Studium; Sie können sich für ein Sabbatical oder ein Jahr frei von Ihrem Beruf entscheiden, um die Welt zu erkunden.

Wer weiß, es könnte Ihre Einstellung für immer verändern.

Wer kann einen Gap Year-Job im Ausland bekommen?

Fast jeder! Einige Auslandsjobs im Ausland sind aufgrund der Visabestimmungen begrenzt (z. B. Kanadas Altersgrenze für IEC-Visa oder Schwierigkeiten mit einem Strafregister). Abgesehen davon stellen Auslandsjobs weltweit Menschen ein, wobei jährlich Hunderttausende von Praktika stattfinden.

Sind Auslandsjobs im Ausland schwer zu bekommen?

Einfach nein. Das Verfahren kann zwar länger dauern, da Sie die Visumantragsverfahren und andere rechtliche Dinge berücksichtigen müssen, aber es ist nicht unbedingt schwierig. Wie bei den meisten Auslandsjobs bei Agenturen gibt es Teams, die dir in jeder Phase helfen, sodass du dich stattdessen darauf konzentrieren kannst, begeistert zu sein.

Wo kann ich einen Auslandsjob im Ausland bekommen?

Gap-Year-Jobs im Ausland können davon abhängen, wann Sie Ihr Auslandsjahr beginnen. Für Studenten, es kann sein, dass das Semester im Mai endet, was bedeutet Sommercamp ist perfekt. Wenn Sie sich eine Auszeit von der Arbeit nehmen, kann dies jederzeit der Fall sein. Überprüfen Sie daher am besten die Saisonalität jedes Auslandsaufenthalts.

Warum sollte ich einen Auslandsjob im Ausland machen?

Ein Auslandsjob im Ausland ist die perfekte Gelegenheit, etwas Neues zu erleben und gleichzeitig herauszufinden, welchen Weg Sie einschlagen müssen, sei es mit Ihrem Studium oder Ihrer Arbeit. Ein Auslandsjahr macht großen Spaß, ist eine Gelegenheit, neue Schlüsselkompetenzen zu erwerben, und vor allem eine Möglichkeit, die Welt zu bereisen und lebenslange Erinnerungen zu schaffen.

FAQS

Was ist der Vorteil eines Auslandsjahres?

Ein Auslandsjob bietet eine Vielzahl von Vorteilen, wie zum Beispiel:

  • Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit
  • Vielfältige Erfahrung
  • Entwickelter beruflicher Hintergrund
  • Neue technische Fähigkeiten
  • Zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Raus aus deiner Komfortzone
  • Erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk
  • Neue Freunde fürs Leben treffen
  • Verdiene Geld, um deine Reisen fortzusetzen
Wie kann ich in einem Auslandsjahr Geld verdienen?

Indem du dir einen Gap Year-Job sicherst!

Es stehen zahlreiche Stellen zur Verfügung, die sich speziell an Personen richten, die ein Working-Holiday-Visum für ein Auslandsjahr haben.

Das liegt daran, dass Sie unterschiedliche Erfahrungen mitbringen und dass der Job so flexibel sein muss, wie sie es von Ihnen erwarten!

Das Gastgewerbe ist bei Auslandsreisenden immer ein Favorit, da es viele Möglichkeiten gibt, sich einen Auslandsjob in der Branche zu sichern, der es Ihnen ermöglicht, das ganze Jahr über im Ausland zu arbeiten.

Anschließend können Sie an den berühmten „Hospo Nights“ teilnehmen, bei denen es sich um stark ermäßigte soziale Veranstaltungen für Branchenvertreter handelt.

Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Kollegen kennenzulernen und Ihr Netzwerk zu erweitern, während Sie Ihr Auslandsjahr im Ausland verbringen.

Was sollte ich in einem Auslandsjahr machen?

Das Schöne an einem Auslandsjahr ist, dass Sie die volle Kontrolle haben.

Am besten planen Sie zunächst eine ungefähre Vorstellung davon, was Sie tun möchten.

Was sind Ihre Fähigkeiten? Welche Erfahrung hast du?

Von hier aus können Sie beginnen, nach Rollen zu suchen, in denen Sie etwas bewirken können.

Je nachdem, in welches Land Sie reisen möchten, sollten Sie sich auch ansehen, wo diese Auslandsjobs angesiedelt sind.

Sind sie auf dem Land?

Musst du in einer Stadt sein?

Vorbereitung ist der Schlüssel!

Aber das Wichtigste an einem Auslandsjahr ist die unglaublichste Reise.

Die Menschen, die du treffen wirst, und die Geschichten, die du erzählen musst, werden dir ein Leben lang in Erinnerung bleiben.

Je schneller Sie sich Ihren Auslandsjob sichern, desto schneller können Sie sich auf die Dinge im Leben konzentrieren, die Ihnen wichtig sind.

Wie funktioniert ein Auslandsjahr?

In einem Auslandsjahr geht es darum, in ein neues Land zu reisen und einen neuen Weg für sich selbst zu finden.

Wenn Sie einen Auslandsjob bekommen, können Sie Arbeit und Freizeit unter einen Hut bringen. Sie verdienen Geld, um neue Orte zu einer Zeit und einem Tempo zu entdecken, das für Sie passt.

Es ermöglicht Ihnen, ein Jahr im Ausland zu arbeiten und mit einigen Visa sogar länger.

Wenn du einen Auslandsjob machst, wirst du mit Gleichgesinnten zusammen sein, die wachsen und neue Gebiete der Welt kennenlernen wollen, genau wie du.

Du verdienst Geld durch einen beständigen Job, der es dir ermöglicht, die nächste Etappe deiner Reise zu planen und eines der aufregendsten Abenteuer, auf die du dich jemals begeben wirst, fortzusetzen.

Für diejenigen, die einen strengeren Zeitplan haben, bedeutet ein Auslandsjahr nicht, dass Sie ein ganzes Jahr im Ausland arbeiten müssen!

Bei den meisten Visa haben Sie zwar mindestens 3 Monate Zeit, um im Ausland zu arbeiten, aber Sie können es so verwenden, dass es Ihrem Zeitrahmen entspricht.

Egal, ob Sie in der Wintersaison ein paar Monate lang die Pisten schreddern oder im Sommer die Sonne genießen möchten, es gibt einen Job für Sie.

Du musst dir ein Working-Holiday-Visum besorgen, um in einem Auslandsjahr teilnehmen und arbeiten zu können.

Wie bereite ich mich auf ein Auslandsjahr vor?

Ein Auslandsjahr zu machen ist eine große, aber unglaubliche Reise.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie sich richtig vorbereiten, sowohl für die Ausreise aus Ihrem Heimatland als auch für die Ankunft in Ihrem neuen Land.

Dazu gehören Dinge wie:

  • Sortiere bestehende Verträge/Kosten
  • Reiseversicherung
  • Ersparnisse
  • Visa & Impfungen
  • Flüge
  • Richtige Währung
  • Erste Unterbringung
  • Bankkonto- und Steuereinrichtung
  • Orientierung
  • Finden Sie eine Agentur, um Ihre Arbeit im Ausland zu sichern